Das CJD - Die Chancengeber CJD Droyßig

Weibliches Volleyballteam gewinnt Kreisfinale

07.12.2018 CJD Droyßig « zur Übersicht

Ende November fand in Zeitz das Kreisfinale im Schulwettkampf „Jugend trainiert für Olympia“ statt. Unsere Schule war mit 2 Teams in der Wettkampfklasse III in der Sporthalle der Berufsschule dabei. Ein männliches und ein weibliches Team unserer 8. Klassen spielten unter tollen Hallenbedingungen, die nur durch das einfallende Sonnenlicht beeinträchtigt wurden, um den Sieg im Burgenlandkreis. Den Mädchen, von denen einige bei Chemie Zeitz regelmäßig miteinander trainieren, gelang es, die Gegner aus Zeitz, Naumburg und Weißenfels ohne größere Probleme zu schlagen und somit das Ticket zum Landesfinale in Halle zu lösen. Auf dem Feld standen: Anna Busch, Lena Götze, Hermine Ott, Emily Hamp und Johanna Huth. Betreut wurden sie fachkundig von Herrn Götze.

Anders als das Mädchenteam spielten die Jungen an diesem Tag zum ersten Mal miteinander. Sie fanden gut zusammen, spielten kämpferisch und bis zum Schluss motiviert. So kam es zu knappen Satzentscheidungen, wenn auch am Ende kein Sieg erzielt werden konnte. Sie fungierten, wenn sie nicht auf dem Feld standen, als Fanblock der Mädchen und hatten jede Menge Anlass zu klatschen und zu feiern.

Wir wünschen den Mädchen alles Gute für ihren nächsten Wettkampf im Februar und bedanken uns bei Herrn Götze für seine Hilfe.

Karin Ehrlich-Hoffmann

Sportfachschaft