Das CJD - Die Chancengeber CJD Droyßig

Nele Dannenberg gewinnt den ersten Preis beim Vorlesewettbewerb auf Kreisebene

03.02.2020 CJD Droyßig « zur Übersicht

Am Sonnabend, dem 1.2.2020, fand in der Stadtbibliothek „Martin Luther“ in Zeitz der Vorlesewettbewerb des deutschen Buchhandels auf Kreisebene statt. Dieser Wettbewerb wird jedes  Jahr unter Schirmherrschaft des Bundespräsidenten für Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen durchgeführt.
Fünfzehn Schulsiegerinnen und -sieger des Burgenlandkreises, zum Beispiel aus Naumburg, Weißenfels und Hohenmölsen,  präsentierten dort in zwei Runden ihre Vorträge. Nele zog Jury und Zuschauer mit ihrem sehr ausdrucksstarken Lesevortrag aus dem Buch „Zwei kunterbunte Freundinnen - Das Chaos wohnt nebenan“ von Anne Holt in ihren Bann und überzeugte auch bei der lebendigen und sicheren Präsentation des unbekannten Textes. So konnte sie sich gegen die sehr starke Konkurrenz durchsetzen und wird unsere Schule jetzt beim Bezirkswettbewerb vertreten. Herzlichen Glückwunsch!    

 Ines Schneider (Fachreferentin Deutsch)