Das CJD - Die Chancengeber CJD Droyßig

Amerikanischer Sommer, Teil 2

13.06.2018 CJD Droyßig « zur Übersicht

Schüler aus Arizona zu Gast in Droyßig

Der amerikanische Sommer an der CJD Christophorusschule Droyßig erfuhr mit dem Besuch von 11 Schülern der Prescott High School und der Bradshaw Mountain High School aus Prescott bzw. Prescott Valley, Arizona seine Fortsetzung. Nach dem Besuch einer Studentengruppe der University of South Carolina (südliche Ostküste der USA) waren nun die Schüler aus dem US-Südwesten mit ihren Lehrern Linda Grace und Robert Ernst zu Gast in Droyßig.

Der Austausch erfolgte gemeinsam mit dem Geschwister-Scholl-Gymnasium und den Sekundarschulen Am Schwanenteich und Schillerstraße im Rahmen der Städtepartnerschaft Zeitz -Prescott. Die CJD-Schüler und die amerikanischen Gäste stellten sich gegenseitig in kurzen Präsentationen ihre Schulen und ihre Heimat vor und tauschten sich über das Leben als Teenager in Deutschland und den USA aus. Darüber hinaus vermittelten Droyßiger Schüler auf Englisch Einblicke in Besonderheiten und Alleinstellungsmerk-male der Schule wie z.B. in das Projekt "Schüler helfen Schülern", die Club-of-Rome-Schule, die Ausstattung mit elektronischen Tafeln, das vielfältige internationale Austausch- und Projektprogramm usw.

Ein historischer Rundgang in Droyßig mit Herrn Wellnitz, dem Vorsitzenden des Heimatvereins, der Besuch des Bärengeheges und die Besteigung des Schlossturms rundeten das Bild von Droyßig als geschichtsträchtigem Ort ab. Am Nachmittag fand das Abschieds-Treffen mit den Gastschülern, den gastgeben-den Elternhäusern und Vertretern des Zeitzer Partnerschaftskomitees statt, da die US-Gäste übermorgen via Berlin die Heimreise antreten.

Die vierte Runde der seit 2013 bestehenden und vom Bildungsministerium des Landes Sachsen-Anhalt unterstützte Austausch-Partnerschaft wurde durch die Begegnungen gefestigt und hat sich zur tragenden Säule und zum unermüdlichen Motor der Städtepartnerschaft Zeitz-Prescott entwickelt.