"Jedem seine Chance" - Grundüberlegungen

 

Jeder einzelne Schüler hat seine ihm eigenen Begabungen, die es zu erkennen und zu entwickeln gilt. Nach christlicher Auffassung ist jede individuelle Begabung eine Gabe Gottes. Als Schule des CJD mit dem Wahlspruch "Jedem seine Chance!" ist für uns der Blick auf die individuelle Begabung und ihre Förderung zentral. Letztere kann im regulären Unterricht nicht immer optimal geleistet werden, zumal die Voraussetzungen und Motivationen der Schüler auch im Rahmen des Gymnasiums oft weit auseinander liegen. Deshalb bemühen wir uns, den einzelnen Schüler und seine persönliche Lernsituation immer im Blick zu haben, und stellen Zusatzangebote zu seiner individuellen Entwicklung bereit. Diese Angebote richten sich zum einen an Schüler, die im regulären Unterricht aufgrund ihrer hohen Begabung, ihrer Leistungsbereitschaft oder ihres besonderen Interesses gelegentlich unterfordert sind, und zum anderen an solche, die fachbezogen und altersbedingt punktuelle Schwächen aufweisen und den Anschluss zu verlieren drohen.


Ansprechpartner für den Bereich Hochbegabung:

-  Fr. Konstanze Graziotto
-  Fr. Kerstin Zimmer

Diagnostik Hochbegabung und Lernschwierigkeiten:

-  Fr. Dipl. Psych. Lysann Heyde-Marold 03461/462293